Training

Synchronschwimmen sieht einfach aus, aber es steckt harte Arbeit und jahrelanges Training dahinter.

Um die Übungen im Synchronschwimmen sauber ausführen zu können, muss vielseitig trainiert werden. Dazu gehören Bahnenschwimmen für die Kondition, Tauchen, Gymnastik um die Beweglichkeit zu erhöhen, sowie Übungen um die Körperspannung zu verbessern.
Auch um das Erlernen eines Spagats kommen Synchronschwimmerinnen nicht herum, denn in vielen Pflichtübungen kommt eine Spagatposition vor.

Trainingszeiten

TAG ZEIT ORT GRUPPE
Mo 18:25 - 20:00 Uhr Hallenbad Elbgaustraße (Anfänger und Fortgeschrittene)
Di 17:45 - 20:00 Uhr BW Halle Clausewitz Kaserne Blankenese (Anfänger und Fortgeschrittene)
Mi 19:30 - 21:00 Uhr BW Halle Clausewitz Kaserne Blankenese (Masters)

 

Dazu kommen ein bis zwei Trainingseinheiten pro Monat am Wochenende.
Trainingszeiten am Wochenende werden rechtzeitig bekannt gegeben.